URL: www.caritas-giessen.de/aktuelles/presse/caritas-und-bdkj-veranstalten-tausch-und-schenkaktion-fuer-und-mit-fluechtlingen-76490a3b-8d12-40ad-
Stand: 26.09.2017

Pressemitteilung

Aktionen

Caritas und BDKJ veranstalten Tausch- und Schenkaktion für und mit Flüchtlingen

Am vergangenen Samstag trafen sich Gießenerinnen und Gießener sowie junge Flüchtlinge auf dem Kirchenplatz, um im Rahmen der Aktion "Mein Shirt für Dich" T-Shirts und Geschichten auszutauschen. Der Caritasverband Gießen e.V. und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Gießen hat mit dem Projekt, das in Kooperation mit youngcaritas an verschiedenen Standorten organisiert wurde, eine Plattform des Kennenlernens und der Begegnung geschaffen.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer brachten eines ihrer T-Shirts mit zum Kirchenplatz, schrieben eine Geschichte oder Botschaft auf vorbereitete Zettel und hefteten diese an ihr Kleidungsstück. Anschließend wurden die Shirts auf eine große Wäscheleine gehängt und im gemeinsamen Austausch wieder verteilt. Hierbei kamen interessante Gespräche zustande und eventuelle Berührungsängste konnten aus dem Weg geräumt werden.
Der Nachmittag verlief äußerst positiv und auch die Organisatoren waren sichtlich erfreut über den gelungenen Tag: "Wir sind froh, dass die Aktion so großen Anklang bei den Menschen in Gießen gefunden hat und sehr zufrieden mit dem Verlauf", berichteten Frau Barbara Greb, Leiterin des BDKJ Gießen, und Frau Lena Borrmann vom Caritasverband Gießen e.V., die sich um die Organisation von "Mein Shirt für Dich" in Gießen gekümmert haben. Als positiv erwähnten die beiden ebenfalls die Kooperation bei der gemeinsamen Planung.
Neben dem Shirt-Projekt, das im Rahmen der "Eine Million Sterne" Aktion stattfindet, wurde an einem extra Stand über die am 14. November stattfindende Hauptaktion informiert. Die Solidaritätsaktion startet am kommenden Samstag um 17 Uhr auf dem Kirchenplatz mit der Eröffnung durch Oberbürgermeistrin Dietlind Grabe-Bolz und Caritasdirektor Joachim Tschakert. (lbo)