Pflegeeinrichtungen

Pflege- und Förderzentrum St. Anna

In St. Anna leben Menschen mit unterschiedlichem Pflege- und Förderbedarf oder sonstigen Beeinträchtigungen unter einem Dach zusammen. Schauen Sie doch mal auf eine Tasse Kaffee in unserem Stadtteilcafé Anna vorbei!

Unsere Bewohner sind der Mittelpunkt unserer Arbeit. Der Mensch bestimmt unser Handeln. (Wir arbeiten in Anlehnung an unser christlich geprägtes Leitbild in der Pflege nach einem ganzheitlichen Versorgungskonzept.)

Café Anna

Das Stadtteilcafé im Pflege- und Förderzentrum ist seit Jahren ein akzeptierter Treffpunkt im Viertel. mehr

SoNah vernetzt Angebote im Viertel

Natürlich gibt es rund um die Einrichtungen St. Anna und auch Maria Frieden einiges an interessanten Angeboten auch für ältere Menschen. Ob Bewegungsangebote in der Gruppe im Freien oder als "Vorlesegroßeltern" im Familienzentrum Schlangenzahl. Wir sind gut vernetzt. Und wir sind wichtiger Akteur in unserem Quartier. mehr

Ernährung im Alter

Fingerfood und Smoothies kommen gut an

Still sitzen und "kleckerfrei" mit Messer und Gabel essen wird gerade bei Demenzkranken zunehmend schwieriger. Zu groß ist die Unruhe, zu unsicher oder unkontrolliert sind die Bewegungen. Scham, Unfähigkeit und Lustlosigkeit machen sich breit. mehr