Kurberatung

Fühlen Sie sich ausgebrannt, reagieren Sie nervös und gereizt oder möchten Sie einfach weglaufen, weil Sie die vielen Belastungen des Alltags nicht mehr bewältigen können? Sie haben körperliche Beschwerden? Dann ist es höchste Zeit, an sich selbst zu denken!

Mutter oder Vater zu sein bedeutet oftmals die eigenen Bedürfnisse hinten anzustellen. Spontane Bedürfnisse kommen da meistens zu kurz. Anhaltende körperliche Beschwerden können Anzeichen dafür sein, dass Sie eine Auszeit brauchen. Grundsätzlich kann jede Mutter eine Mütter-Kur oder Mutter-Kind-Kur in Anspruch nehmen, die in Familienverantwortung steht. Für Väter bieten einige Kurhäuser zu bestimmten Zeiten Kurdurchgänge ausschließlich für Väter (und ihre Kinder) an. Das Angebot richtet sich in der Regel an Väter, die als Alleinerziehende die Familien- und Erziehungsverantwortung übernehmen.

Wir beraten Sie und helfen Ihnen bei der Beantragung und Auswahl der richtigen Kur ganz nach Ihren Bedürfnissen!

Häufige Fragen

Wie beantrage ich eine Kur?

Ausschlaggebend ist, dass der Arzt aus medizinischer Sicht eine stationäre Vorsorge- oder Rehabilitationsmaßnahme für notwendig hält und dies attestiert. Eine Kur ist kein Urlaub. Ein interdisziplinäres Team aus Ärzten, Therapeuten, Psychologen, Pädagogen und Sozialpädagogen begleitet Sie während der Maßnahme.

Anschließend muss ein Kurantrag bei der Krankenkasse eingereicht und bewilligt werden. Hierbei unterstützen wir Sie selbstverständlich gerne.

Bin ich als pflegender Angehöriger ebenfalls kurberechtigt?

Ja, mit dem neuen Gesetz zur Neuausrichtung der Pflege sind auch die Frauen anspruchsberechtigt, die keine Mütter sind oder nicht mehr in "aktiver" Erziehungsverantwortung stehen und durch die Pflege eines Angehörigen gefordert sind.

Welche Standorte und Einrichtungen stehen mir zur Verfügung?

Grundsätzlich haben Sie bei der Auswahl der Klinik Wunsch- und Wahlrecht. Die Einrichtung sollten Sie nach Ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen auswählen. Achten Sie darauf, dass die Klinik die Behandlung Ihrer gesundheitlichen Beschwerden oder die Ihres Kindes anbietet. Auch die Größe der Einrichtung und die Kinderbetreuung spielt eine wichtige Rolle. Natürlich stehen wir Ihnen bei diesen Fragen auch in einem persönlichen Gespräch beratend zur Seite.

Welche Kur ist für mich sinnvoll?

Wir beraten Sie gerne bei der Klärung der Frage, ob eine Mütter/Väter-Kur oder eine Mutter/Vater-Kind-Kur das richtige für Sie ist. Diese Frage ist von Ihrer individuellen Familiensituation und Lebenslage abhängig.