Beratung und Begleitung im Gemeinwesen

Zu den Zielen der Anfang der 70er Jahre entstandenen Gemeinwesenarbeit im Gemeinschaftszentrum „Eulenkopf“ gehören die Vermittlung von Konflikt-Lösungsstrategien in diesem sozialen Brennpunkt und die Befähigung der Bewohnerinnen und Bewohner, sich für andere Lebensentwürfe entscheiden zu können. Die Teilnahme der Menschen an gesellschaftlichen und politischen Prozessen soll gestärkt und dadurch ihre Integration gefördert und Vorurteile abgebaut werden.

 

Die Wohnadresse Eulenkopf / Heyerweg / Rödgener Straße ist nach wie vor stigmatisierend. Dörfliche Strukturen mit allen daraus resultierenden Vor- und Nachteilen prägen das Leben in der Siedlung.

 

Im Gemeinschaftszentrum „Eulenkopf“ arbeiten heute hauptamtliche Fachkräfte, studentische Honorarkräfte und Siedlungsbewohnerinnen und -bewohner in einer Dienststelle des Caritasverbandes Gießen an den gleichen Zielen:

  • langfristige Vorbereitung der gesellschaftlichen Integration in den Bereichen Bildung, Wohnen, Wohnumfeldstruktur, Infrastruktur
  • Abbau von Vorurteilen zum Beispiel durch Öffentlichkeitsarbeit bzw. Aufklärungsarbeit
  • Befähigung der Bewohnerinnen und Bewohner, andere Lebensentwürfe wählen zu können
  • Vermittlung von Konfliktlösungsstrategien zum Abbau von Gewalt
  • Stabilisierung der Nachbarschaftsstrukturen
  • Ausdehnung der Kontakte und Beziehungen über die Siedlungsgrenzen hinaus
  • bessere Beteiligungsmöglichkeiten der Bewohnerinnen und Bewohner an gesellschaftlichen und politischen Prozessen.

 

Zum Arbeitsprinzip der Gemeinwesenarbeit gehört die Orientierung…

  • an den Bedürfnissen und am Bedarf
  • an der Lebenswelt und an den Lebenslagen
  • an den Interessen und Wünschen der benachteiligten Bewohner/innen im Stadtteil
  • das grundsätzliche Entgegentreten gegen Benachteiligung und Unterdrückung
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Kooperation und Vernetzung
  • projekt- und prozesshafte Arbeitsansätze.

 

Im Einzelnen existieren heute folgende Arbeitsbereiche und Angebote im Wohngebiet „Eulenkopf“:

  • Kindertagesstätte
  • Offene Schulkinderarbeit
  • Jugendarbeit
  • Erwachsenenarbeit
  • Beratung/ Sprechstunde, Einzelfallhilfe
  • Seniorentreff
  • Erwachsenenclubs
  • Siedlungszeitung
  • Siedlungsfest
  • Projekte und Aktionen