URL: www.caritas-giessen.de/aktuelles/presse/auf-den-spuren-deutscher-geschichte-9251a983-f2ad-445e-95cc-a9ad1a8bd3fc
Stand: 26.09.2017

Pressemitteilung

Auf den Spuren deutscher Geschichte

Eine junge Frau und zwei junge Männer stehen vor einem Gebäude mit dem Schriftzug "Deutscher Bundestag".

Die Auszubildenden sollten einen Einblick in den ehemaligen Sitzungssaal des Deutschen Bundestages erhalten, um auf dieser Basis sowohl aktuelle demokratische Abläufe besser zu verstehen als auch in einer gemeinsamen Diskussion die geschichtlichen Hintergründe zu beleuchten, warum Bonn einmal die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland gewesen ist. Außerdem sollten sie lernen, ein Projekt in Teamarbeit von der Idee bis zur Umsetzung durchzuführen.

Da der Caritasverband junge Menschen mit verschiedenen Nationalitäten ausbildet, war der Austausch "sehr interessant", so einer der Teilnehmer. Die jungen Leute konnten verschiedene Aspekte zur deutsch-deutschen Teilung, ihr Demokratieverständnis und Erfahrungen mit verschiedenen Regierungsformen diskutieren und so ein besseres Verständnis schaffen für das tägliche politische Geschehen. Sie erhielten Einblicke in den Sitzungsablauf, die Zusammenarbeit von Bundestag und Bundesrat, Regierungsfunktionen, die Form von Abstimmungen sowie die Gesetzesbildung.

Abgerundet wurde der Tag durch einen Besuch des Weihnachtsmarktes in der Bonner Innenstadt.