Herzlich willkommen beim Caritasverband Gießen e.V.

Eva Hofmann und Joachim TschakertCaritasdirektorin Eva Hofmann und Caritasdirektor Joachim TschakertFoto: Anja Schaal

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren.

Als Caritasverband steht die Beziehung zu den Menschen im Mittelpunkt unseres Handelns. Seit der Verband 1945 gegründet wurde, sehen wir unseren zentralen Auftrag in der Unterstützung von Menschen in besonderen Lebenslagen und in Notsituationen.

Wir laden Sie herzlich dazu ein, uns und unsere zahlreichen Angebote kennen zu lernen und würden uns freuen, Sie auch einmal persönlich in einer unserer Einrichtungen begrüßen zu dürfen.

Unsere Arbeit und unser Engagement geschieht auf einem christlichen Hintergrund. Wir bieten Ihnen eine breite Palette an differenzierten Angeboten von Beratungsstellen und Einrichtungen für Menschen in den unterschiedlichsten Lebenssituationen. Die Solidarität mit Menschen in Not und Armut, am Rande der Gesellschaft sind uns ein zentrales Anliegen. Unabhängig von Alter, Religionszugehörigkeit und Herkunft: Wir sind für Sie da!

Wir beraten Sie und bieten Ihnen verschiedene Dienstleistungen und Hilfen ganz nach Ihren Bedürfnissen!

Ein Pfarrer übergibt einem Mann ein Körbchen mit Geldscheinen, eine Frau ist mit im Bild. / Quelle: Caritasverband Gießen

Pressemitteilung

Neue Instrumente für Musiktherapie

Die Kollekte aus dem Fronleichnamsgottesdienst des Pfarreienverbunds Gießen in Höhe von 1500 Euro übergab Dekan Hans-Joachim Wahl, Pfarrer der Gemeinden St. Bonifatius und St. Thomas Morus, jetzt an Caritasdirektorin Eva Hofmann und Christian Jung, den Leiter des Pflege- und Förderzentrums St. Anna. mehr

Zwei junge freuendliche Frauen am Schreibtisch / Quelle: Caritasverband Gießen

Pressemitteilung

Schwanger – was nun?

Schwanger – was nun? Diese und viele andere Fragen im Zusammenhang mit Schwangerschaft werden den beiden Mitarbeiterinnen Kristina Zuev-Schwarz und Karina Weitzel von der katholischen Schwangerenberatung des Caritaszentrums im Vogelsberg häufig gestellt. mehr

Ein Mann bläst in ein sehr großes Balsinstrument. / Quelle: Michael Stoeckel

Pressemitteilung

Sommernacht mit Märchen und Musik im Park

Zur dritten „Sommernacht mit Märchen und Musik“ lädt das Pflege- und Förderzentrum St. Anna am Mittwoch, 17. Juli, ein. Im Park des Hauses entführen der Musiker Michael Stoeckel und der Märchenerzähler Christian Mayer-Glauninger in die Welt der Märchen und der Musik. mehr

Stefan Kelm / Quelle: Caritasverband Gießen

Pressemitteilung

Stefan Kelm geht in den Ruhestand

Für viele sei er das Gesicht der Caritas in der Wetterau, sagte Caritasdirektorin Eva Hofmann bei der Verabschiedung von Stefan Kelm in den Ruhestand. Fast 42 Jahre war er für den Verband tätig, viele Jahre davon als Leiter des Caritas Beratungszentrums Wetterau. mehr

Hilfen und Beratung

Der Caritasverband Gießen ist Träger unterschiedlicher Angebote im Bereich der Jugendhilfe, Altenhilfe und Behindertenhilfe. Er hält Beratungsstellen und begleitende Angebote für Menschen in besonderen Lebenslagen vor. mehr

Spende und Engagement

Sie möchten durch eine Spende helfen oder sich mit Ihrem Engagement einbringen? Wir freuen uns über jede Unterstützung! Hier finden Sie Informationen zur Mitgliedschaft im Caritasverband Gießen e.V., zu Spenden, Fördervereinen und Stiftungen. mehr

Der Verband

"Die Beziehung zu den Menschen mit ihren Nöten steht im Mittelpunkt unseres Handelns." Diesem zentralen Auftrag sehen wir uns als Caritasverband Gießen e.V. verpflichtet. mehr

Arbeitgeber Caritas

Neben seinem guten Gehaltsniveau wartet der Caritasverband noch mit zahlreichen sozialen Vergünstigungen und Zusatzleistungen auf. Eine attraktive zusätzliche Altersvorsorge gehört zum Beispiel dazu, die eines Tages Ihre gesetzliche Rente um eine wertvolle monatliche Aufstockung ergänzen wird. mehr