... für Fachkräfte in der Jugendhilfe

Fachberatung

Die Fachdienste des Bereichs „Psychosoziale Beratung und Therapie“ unterstützen Fachkräfte aus Einrichtungen der Jugendhilfe und der Schulen bei der fachlichen Reflexion und bei Fragen zur beruflichen Tätigkeit.

 

Fortbildungen

Auch nach vielen Jahren im Beruf können Erzieherinnen und Erziehern oder Lehrerinnen und Lehrern Themen begegnen, mit denen Sie bislang wenig oder nur am Rande zu tun hatten.

 

Für Ihre Arbeit im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe erhalten Sie fachliche Unterstützung und Fortbildungsangebote unter anderem zu folgenden Themen:

  • Angst bei Kindern und Jugendlichen
  • Wenn Jugendliche sich selbst verletzen
  • Wie verarbeiten Kinder die Trennung ihrer Eltern?
  • Der Umgang mit Kindern psychisch erkrankter Eltern
  • Schwierige Gespräche mit Eltern leichter führen
  • Gefährdungseinschätzung von Kindeswohlgefährdung.

Fachvorträge zu den Themenbereichen:

  • Erziehung
  • Entwicklung von Kindern
  • Verhalten von Kindern und Jugendlichen
  • Partnerschaft
  • Trennung und Scheidung
  • Psychische Erkrankungen
  • Kindeswohlgefährdung

 Im Rahmen der regionalen Frühen Hilfen führen wir Schulungen zum Thema „Kinderschutz“ durch (§§ 8a und 8b SGB VIII sowie § 4 KKG).