Beratung in Erziehungsfragen

Mit der Gründung einer Familie tauchen immer wieder neue Fragen auf. Sie geraten in Situationen, die Sie von Ihrem bisherigen Leben nicht kannten und brauchen Antworten. Als Mutter oder Vater steht man oftmals vor schwierigen Entscheidungen und wünscht sich jemanden, der einem beratend zur Seite steht.

Sollten Sie in Erziehungsfragen Hilfe benötigen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Jede Mutter und jeder Vater hat schon einmal Situationen erlebt, in der sie oder er nicht weiter wusste. Ob es um Probleme beim Zusammenspiel Ihres Partners und Ihnen innerhalb der Erziehung geht, um Schwierigkeiten in der Rolle als alleinerziehender Elternteil, um das Schicksal mit einem kranken, behinderten oder schwererziehbaren Kind oder sonstige Misslagen: Wir helfen Ihnen weiter und erarbeiten gemeinsam Lösungswege!

Aktuelles Angebot in der Coronakrise: Offene Telefonsprechstunde 

Da unsere Beratungsstelle derzeit aufgrund der Maßnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie (oder nur eingeschränkt in Ausnahmefällen und nach vorheriger Terminvergabe) persönlich aufgesucht werden kann, bieten wir Ihnen eine offene Telefonsprechstunde (ohne vorherige telefonische Terminvereinbarung) an, und zwar
montags bis freitags von 13 bis 15 Uhr
Telefonnummer 0641 7948-132.

Wir laden Sie ein, dieses Angebot zu nutzen, um Fragen und Sorgen, die Sie und Ihre Familie in dieser besonderen und herausfordernden Zeit betreffen, vertrauensvoll zu besprechen.