BeKo – Beratung für ältere Menschen

BeKo_Logo

Sie unterstützt Senioren darin, so lange wie möglich zu Hause bleiben zu können. Für ältere Menschen und ihre Angehörigen bietet sie Beratung und umfangreiche Informationen. Die Beratung ist kostenlos, vertraulich und trägerneutral. Bei Bedarf werden auch Hausbesuche vereinbart.

Die BeKo arbeitet eng mit dem Pflegestützpunkt zusammen, der sich in denselben Räumlichkeiten befindet.

Wenn Sie Fragen haben

  • zur häuslichen Betreuung und Versorgung im Alter
  •  zu Antragstellungen und Ansprüchen nach den Sozialgesetzbüchern
  • zu Kosten von Dienstleistungen
  • zum seniorengerechten Wohnen
  • zur Vorsorge im Alter
  • zur Unterstützung und Entlastung als Familienangehöriger
  • in schwierigen Situationen
  • zu anderen altersbedingten Schwierigkeiten

dann nehmen Sie bitte Kontakt mit der BeKo auf. Die Mitarbeiterinnen beraten Sie gerne.

Sie erhalten umfangreiche Informationen

  • über Dienste und Einrichtungen für ältere Menschen in Stadt und Landkreis Gießen
  • über Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements.

Träger der BeKo sind

  • Arbeiterwohlfahrt Stadtkreis Gießen e.V.
  • Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Gießen-Land e.V.
  • Caritasverband Gießen e.V.
  • Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Marburg-Gießen e.V.
  • Diakonisches Werk Gießen
  • Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Mittelhessen

in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Gießen und der Stadt Gießen.