Stationäres Wohnen

Caritaszentrum St. Bardo

Im Caritaszentrum St. Bardo vernetzen wir unterschiedliche Angebote der Altenhilfe und können so fließende Übergänge zwischen ambulanten Wohnformen wie dem betreuten Wohnen und der Seniorenwohnanlage, der häuslichen Pflege und der stationären Pflege schaffen. Kurzzeitpflege ist ein weiteres Angebot unseres Hauses. Als niedrigschwelliges Angebot zur Entlastung von pflegenden Angehörigen, trifft sich unsere Gästegruppe im Ergotherapieraum zweimal wöchentlich von 14:00 bis 17:00 Uhr.

Hier finden Sie unsere Angebote im Überblick...

 

Allgemeine Fragen

Wie sichern wir unsere hohen Qualitätsstandard in der Pflege?

 In St. Bardo wollen wir den vielfältigen Wünschen und Bedürfnissen unserer Bewohner und deren Angehörigen immer noch ein wenig besser gerecht werden. Wir wollen die Lebensqualität, die Lebensfreude und die Zufriedenheit der uns anvertrauten Menschen stetig verbessern.

Überprüfungen, Pflegevisiten, Erstellen von Pflegeplanungen, regelmäßige Fallbesprechungen, Teamsitzungen, Erstellung von Standards sowie interne und externe Fort- und Weiterbildung und Teilnahme an externen Qualitätszirkeln dienen der Qualitätssicherung im Haus und sind Grundlage dafür, dass neueste Erkenntnisse der Pflege zum Wohle unserer Bewohner angewandt und umgesetzt werden.

Um Ihnen als Angehörigen die Auswahl eines Altenpflegeheimes zu erleichtern, hat der medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) ein Benotungssystem entwickelt, das Ihnen als Orientierung dienen kann. Den aktuellen Bericht unseres Hauses finden Sie auf dem Pflegenavigator der AOK, siehe MDK Transparenzbericht.

Und was ist mit den Kosten?

Die Kosten für einen stationären Heimplatz bestimmen sich an der Pflegestufe, die der zu pflegede Mensch von dem Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) erhalten hat.

Detaillierte Informationen und eine konkrete Auflistung der Pflegestufen und der Preise finden Sie auf der Homepage von St. Bardo.

 

Angebote und Projekte

SoNAh Friedberg

Das Caritas-Projekt SoNAh (Sozialraumorientierte Netzwerke in der Altenhilfe) findet auch im Caritaszentrum St. Bardo anklang. Das Projekt bietet verschiedene Angebote für ältere Menschen, knüpft soziale Netzwerke und verbessert die Lebensqualität in den Sozialräumen. mehr

Betreut Wohnen in Friedberg

Das Betreute Wohnen ist für Menschen gedacht, die noch fit genug sind, um selbstständig zu wohnen, jedoch die Nähe und den Kontakt zur Einrichtung suchen und im Notfall versorgt sein möchten. mehr