Offene Seniorenarbeit: Gemeinsam Freizeit gestalten

Gemeinsam machen viele Dinge einfach mehr Spaß. Gesellen Sie sich zu uns, wir haben vielfältige Freizeitangebote, bei denen wir uns immer über neue Interessenten freuen.

Alternativ können Sie auch selbst aktiv werden, zum Beispiel bei der Hobbybörse nette Partner für gemeinsame Unternehmungen finden oder sich ehrenamtlich engagieren etwa in unserem Café Anna, als Seniorenbegleiter oder im Repair-Café.

Haben Sie Lust, sich mit eigenen Ideen einzubringen? Haben Sie Hobbies oder Interessen, die Sie gerne mit anderen teilen möchten? Wir freuen uns auf  Sie!

Männer und Frauen an einem Tisch, auf dem Zeitungen liegen. / Quelle: Harald Friedrich

Gießener Senioren-Journal und Wissens- und Hobbybörse

Das Team der ehrenamtlichen Autoren des Gießener Senioren-Journals recherchiert und schreibt zu vielfältigen Themen: Wissenswertes, Ausflugsziele, Bildungsangebote, Freizeittipps und vieles mehr. mehr

Strick-Café im Südstadttreff / Quelle: Caritasverband Gießen

Südstadttreff und Café Anna (Gießen)

Mit dem Südstadttreff und dem Café Anna bieten wir den Bürgern vielfältige Möglichkeiten Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. Gerne können Sie Ihre eigenen Ideen und Wünsche einbringen und umsetzen. mehr

Offene Angebote in St. Bardo (Friedberg)

Das Caritaszentrum St. Bardo in Friedberg macht verschiedene offene Angebote. Dort können ältere Menschen Kontakte knüpfen und gemeinsam etwas erleben. mehr

Eine Frau wendet sich einer alten Dame im Gespräch zu. / Quelle: Deutscher Caritasverband e.V./KNA, Foto: Harald Oppitz

Ehrenamtliche Seniorenbegleiter

Das Netzwerk Ehrenamt hilft älteren Menschen, die ihr Haus nur noch schwer alleine verlassen können und darunter leiden, kaum noch Kontakte pflegen zu können. mehr