URL: www.caritas-giessen.de/aktuelles/presse/werkstatt-seniorenarbeit-33a8e3e2-d7dc-42dc-8620-c70cf6ecce1d
Stand: 26.09.2017

Pressemitteilung

Werkstatt Seniorenarbeit

Einige ältere Frauen beim Stricken und Kaffeetrinken

Referentin ist Elfi Eichhorn-Kösler, Leiterin Referat Inklusion Generationen der Erzdiözese Freiburg. An diesem Werkstatt-Tag können die Teilnehmer von gelungenen Gestaltungselementen berichten, aber auch ungeklärte Fragen ansprechen und mit der Dozentin klären. Neben dem Erfahrungsaustausch werden teilnehmeraktivierende Methoden vorgestellt wie zum Beispiel Texte und Impulse, lebensgeschichtliches Erzählen, Kurzfilm, Gedächtnisübungen, Bewegungen im Sitzen kennenlernen. Auch Neueinsteiger sind willkommen.

Die Werkstatt Seniorenarbeit findet statt am 11 Mai von 9 bis 16 Uhr im Café Anna im Pflege- und Förderzentrum St. Anna, Hermann-Levi-Str.2 in Gießen. Die Kosten trägt die Fachstelle Gemeindecaritas des Caritasverbandes Gießen und der Diözesancaritasverband Mainz.

Anmeldungen nimmt bis zum 26. April der Fachdienst Gemeindecaritas des Caritasverbandes Gießen entgegen. 

Kontakt: 
Christine Wissel
E-Mail: christine.wissel@caritas-giessen.de
Telefon: 0641 7948-121 
oder 
Gundula Breyer
Telefon: 0641 686925-153 (Gundula Breyer).

Download

Einladung Werkstatt Seniorenarbeit