URL: www.caritas-giessen.de/aktuelles/presse/caritaszentrum-st.-bardo-begruesst-neuen-einrichtungsleiter-31c37c00-f7c8-4861-927b-bd7ede1cbf64
Stand: 26.09.2017

Pressemitteilung

St. Bardo

Caritaszentrum St. Bardo begrüßt neuen Einrichtungsleiter

DönniDer neue Einrichtungsleiter Wigbert Dönni freut sich auf die neuen Aufgaben im Caritaszentrum St. Bardo.

Nach der Verabschiedung des ehemaligen Einrichtungsleiters Andreas Stehula im Dezember, freute sich Caritasdirektorin Eva Hofmann seinen Nachfolger Wigbert Dönni bei der Caritas begrüßen zu dürfen. "Herr Dönni ist ausgezeichnet für sein neues Aufgabenfeld qualifiziert. Ich bin froh, dass wir ihn für uns gewinnen konnten", sagte die Direktorin am Mittwoch Nachmittag bei der offiziellen Einführung. Dönni arbeitete bereits viele Jahre als Krankenpfleger, bevor er sich über die Pflegedienstleitung zum Einrichtungsleiter weiterentwickelte. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewinnen damit eine Leitung, die den Beruf von der Pike auf gelernt hat und somit die Herausforderungen innerhalb der Pflege aus eigener Erfahrung nachvollziehen kann.
Neben der Direktion hießen auch Dekan Wahl, Dekan Wanske, Pfarrgemeinderatsvorsitzender Hähn sowie Pfarrerin Ginkel Herrn Dönni herzlich willkommen. Die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden aus St. Bardo und aus anderen Dienststellen und Einrichtungen des Caritasverbandes freuten sich über den Zugewinn. "Herr Dönni wird froh sein, mit einem so engagierten Team zusammenarbeiten zu dürfen und wird sich in der Einarbeitungsphase über Ihre Unterstützung freuen", richtete sich Hofmann abschließend noch einmal dankend an die Mitarbeiterschaft und wünschte Herrn Dönni viel Kraft, Geduld und Freude am neuen Arbeitsplatz. (lbo)